Millefeuille - nothing is a waste of time if you use the experience wisely

Challenges,Stempel

9. September 2009

Medina Zwoh

Tags: , ,

Am letzten Augustwochenende fand in Bielefeld das Stempel-Medina statt: von Donnerstag bis Sonntag treffen sich dort StemplerInnen von Sylt bis Bayern und vom Niederrhein bis Berlin und werkeln bis das Gummi raucht. Wir genießen es alle sehr mal ein paar Tage unter Menschen zu sein, denen wir unser Hobby nicht erst erklären müssen… Und natürlich wird viel gequatscht und auch ein bisschen geshoppt, denn viele Teilnehmer bringen ausrangierte Stempel und -gummis mit, die man günstig erwerben kann. Fatal……. jedenfalls für das Platzangebot in meinem Stempelzimmer!

Am Samstagabend gab es eine große Tombola, die eine Menge Spaß gebracht hat. Die richtig großen Preise haben zwar andere abgeräumt, aber mit vier Gewinnen bei zehn Losen bin ich mehr als zufrieden. Am besten gefällt mir der “Ping”-Stempel vom Stempelsyndikat, quasi schon eine Rarität!

Dieses Mal habe ich nicht sehr viele verschiedene Sachen gemacht sondern mich eher der Serienproduktion gewidmet. Unter anderem von dieser Klapp-ATC, die ich für einen Tausch bei Suse (also fünfmal – ächz!) gemacht habe und die hiermit zu meinem Beitrag für das Open Theme bei den Mittwochsstemplern erklärt wird:

Klapp ATC Schädel

Klapp ATC Zetti

Die “Ausbeute” müsste in den nächsten Tagen eintrudeln und ich bin schon riesig gespannt! Suse hat mich einen Blick auf Heidis Werke werfen lassen – sie hat sogar fünf verschiedene gemacht – und die waren absolut grandios! Ich hoffe also, dass ich davon vielleicht etwas abbekomme.

Neu war für mich auf dem Medina die Arbeit mit einem Craft-Sheet (auch Dauerbackfolie genannt… aber so verkauft es sich der Zielgruppe wohl besser). Brigitte T. war so lieb und hatte mir ein gut DIN A4 großes Stück geschenkt und ich habe ordentlich rumgematscht. Zu Hause habe ich das sogar auch schon wieder gemacht und die Farbe ist noch immer nicht vollständig von meinen Fingern runter – obwohl ich danach schon zweimal schwimmen war! Trotzdem: das Teil ist zukünftig unverzichtbar, ich werde endlich lernen mit vorgefärbten Hintergründen zu arbeiten und frage mich noch eine Weile, wie ich eigentlich so lange ohne auskommen konnte…

Sorry, just too much and too late to write it all in english. My Wednesday-Stampers-entry is a foldable ATC that can be viewed from either side.

  1. Very cool ATC, it must be even better in person when you get to open and close it!

    by ~*~ Patty Szymkowicz — 9. September 2009 @ 22:23
  2. Its gorgeous.

    by Hermine — 9. September 2009 @ 22:57
  3. fabulous color and cool stamps!!

    by amy — 10. September 2009 @ 07:07
  4. Wunderbarer Bericht vom Medina, welcher die Stimmung dort gut beschreibt! Wie lange dauert es noch bis zum Nächsten???? Die ATCs sind einfach nur genial und ich bin froh, daß ich sie auch in Original sehen durfte! Du bist einfach klasse!!!!
    Alles Liebe, Manuela

    by manus — 10. September 2009 @ 11:32
  5. Oh fein, ich liebe diese Berichte…;-)) Und Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen.
    Und die Backfolie ist doch einfach Klasse, oder? Ich habe hier zwei Stücke liegen – nur meine Ferkel (und meine Trägheit) halten mich vom Gematsche ab. Aber das wird noch…

    Vielen Dank für diese Perle! (BTW: Hatte ich denn – für Dich – gut sortiert…?)

    Liebe Grüße
    Suse

    by Suse — 13. September 2009 @ 22:26
  6. tolles teil, gefällt mir auf beiden seiten

    by Belinda — 15. September 2009 @ 21:42

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>