Millefeuille - nothing is a waste of time if you use the experience wisely

Posts Tagged ‘Halloween’

Challenges,Stempel

29. Oktober 2021

Spoo-hooo-hooky

Tags: , ,

Der Oktober ist ja in den letzten Jahren schon so etwas wie ein Lieblingsmonat geworden. Und dieses Jahr gibt es sogar bei den Daring Cardmakers mal wieder eine Halloween-Challenge, hurra! (Und das war nichtmal meine Idee. Wollte ich bloß mal gesagt haben.)

Das böse Hexenlachen habe ich auf einen Action-Wobble platziert, damit es schön schaurig zittert und euch zum Erzittern bringt. Mwahahahaaa.

Challenges,Stempel

15. Oktober 2021

Candy Corn & Pfefferminzbruch

Tags: , ,

Ich darf diese Woche das Thema bei den Daring Cardmakers aussuchen und habe mich für etwas ganz Süßes entschieden: Candy Corn und Pfefferminzbruch. Also, für die Farben dieser beiden Süßigkeiten-Klassiker. Ich möchte Karten in gelb-orange-weiß oder pink-weiß sehen.

Und natürlich ging es nicht ganz ohne einen gewissen halloweenigen Einschlag:

Challenges,Stempel

23. Oktober 2020

Gruselzeit

Tags: , , ,

Auch die Daring Cardmakers möchten sich so kurz vor Halloween ein bisschen gruseln:

Challenges,Stempel

13. Oktober 2020

Mail Art

Tags: , , ,

Die Daring Cardmakers feiern die Post mit Mail Art:

Challenges,Stempel

25. Oktober 2019

Wicked

Tags: , ,

Diese Woche wird es bei den Daring Cardmakers gruselig, denn bald ist ja Hallowe’en. Hurra!

We’re “making it spooky” at the Daring Cardmakers’ this week as we’re quickly approaching Hallowe’en. Yay!

Plottereien

8. Dezember 2017

ein paar Geschenkanhänger

Tags: , ,

Tags und Label sind diese Woche bei den Daring Cardmakers gefragt. Und weil sie nicht uuuunbedingt weihnachtlich sein müssen, gibt’s bei mir nochmal einen Rückblick auf Halloween.

It’s all about tags and labels at the Daring Cardmakers’ this week. And as they don’t have to be all christmassy I prefer to show you some more of this year’s Halloween-stuff.

Challenges,Plottereien

17. November 2017

Hübsche Kiste?

Tags: ,

Es weihnachtet weiter bei den Daring Cardmakers: diese Woche sind Geschenkschachteln oder Tüten gefragt, selbstgemacht oder selbst verziert. Und weil sie nicht unbedingt weihnachtlich sein müssen, zeige ich euch hier ein Stück aus einem diesjährigen Halloween-Großprojekt, nämlich einem “Halloween-Adventskalender”. In den Sarg hatte ich ein gestanztes Skelett gelegt und einen Halloween-Lolly dessen Stiel im Dunkeln leuchtet.

Still Christmassy at the Daring Cardmakers’: this week we’re looking forward to see your gift bags or boxes, selfmade or just decorated. And as they don’t have to be Christmas-themed I have gone for Halloween. The coffin was part of a larger project, a “Halloween-Advent-calender”. Inside it held a die-cut sceleton and a lollipop on a glow-in-the-dark-stick.

Challenges,Stempel

1. November 2017

Happy Hallowe’en!

Tags: , ,

Ein ganz wunderbarer Monat geht zuende – mit meinem Lieblingsgruselfest als Highlight.

Und damit ihr euch ordentlich mitgruseln könnt, hier ein Tag und ein paar ATCs:

Challenges,Stempel

6. Oktober 2017

Es gruselt sich langsam ein…

Tags: ,

…denn der Oktober hat begonnen. Bei den Daring Cardmakers ist somit mal wieder eine Fotoinspiration angesagt – eigentlich eher der lieblichen Art aber der schöne Mond hat mich natürlich auf einen ganz anderen Weg geführt:

It’s getting spoo-hoo-hooky! October has begun which means it’s time for another Daring Cardmakers picture inspiration challenge. The pic is actually more on the “soft” side but there’s also a beautiful mo0n on there that led me in a whole different direction.

Challenges,Stempel

4. Juni 2017

spät dran

Tags: , , , ,

So, nachdem mir die aktuelle Foto-Challenge der Daring Cardmakers jetzt lange genug Kopfzerbrechen bereitet hat, hier nun endlich meine Karte. Ich habe mich für folgende Elemente entschieden: die Farben (naja, bevor sie getrocknet waren, sahen sie besser aus), eine Rose, Faden und Kuchen (ok, bisschen geschummelt vielleicht).

Here’s my card for this week’s Daring Cardmakers picture inspiration challenge. It did give me a bit of a headache and in the end I went for these elements: colours (the resemblance was stronger before they dried on the paper), a rose, yarn and cake (well, the idea of cake).

Außerdem bin ich ja auch noch die Karte (ATC) zum Teetassen-Thema der letzten Woche schuldig geblieben:

Also here’s my card (ATC) for last week’s teacup-themed challenge: