Millefeuille - nothing is a waste of time if you use the experience wisely

Challenges,mein Leben & ich,Stempel

26. April 2013

Free as a bird.

Tags: ,

Diese Woche gibt es bei den Daring Cardmakers ein “Rezept”: man nehme

– die Farbe blau (ist klar. wir haben diskutiert und türkisblau gilt auch.)

– etwas, das mit dem Buchstaben P beginnt (die gelben Punkte)

– eine Öffnung (die habe ich in das Zickzackpapier gestanzt um den Rahmen zu bekommen)

– etwas gestantes (die kleinen Sterne)

Tja, und damit ist meine Zeit als Gastdesignerin dann auch schon wieder vorbei. Aber: kein Grund zum Traurigsein – ich darf bleiben und bin ab sofort reguläres Mitglied des Designteams!!

april recipe challenge klein

This week the Daring Cardmakers have posed a recipe-challenge.

– the colour blue (obvious. we discussed it and turquois-blue does count.)

– something starting with the letter P (the yellow polka-dots)

– an aperture (I die-cut it into the chevron-patterned paper to make the frame)

– something punched (the little blue stars)

And with this my stay as a guest designer on the DCM-team is already over. But there’s no reason for distress – I have been allowed to stay around and am now I regular team member!!

  1. Im ersten Moment dachte ich:”Krasse Farbmischung!”, aber je länger ich´s anschaue, umso besser gefällt sie mir.Die Karte an sich ist klasse.

    by Gabi MeWi — 26. April 2013 @ 14:01
  2. Beautiful card – and I’m so glad you have decided to join us! xxx

    by sharon (glitterangel) — 28. April 2013 @ 13:34
  3. Juhuuu. Schön, dass du dabei bist!!!
    Deine Karte ist toll. Ich versuche auch mal ein bisschen experimenteller zu werden =) …

    by Miri — 28. April 2013 @ 19:32
  4. Fantastisch! Sowohl der Aufbau der Karte, die Motive und DER Spruch! Und, daß wir jetzt immer regelmäßig was zu sehen bekommen – herzlichen Glückwunsch zum dauerhaften Designteam-Mitglied!!
    Alles Liebe, Manuela

    by manus — 30. April 2013 @ 19:31

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>