Millefeuille - nothing is a waste of time if you use the experience wisely

Challenges,mein Leben & ich,meine obskure Kamera

9. November 2014

MiFoC ist wieder da!!

Nach einer mehrwöchigen Blogpause ist Manuela gerade wieder ganz aktiv und hat sich zu meiner großen Freude auch entschlossen, mit ihrer Mikrokosmos-Foto-Challenge – kurz MiFoC – weiterzumachen.

Diese Woche heißt ihr Fotothema “Dankbarkeit”. Es gibt vieles in meinem Leben, wofür ich dankbar bin, aber in der letzten Woche war es an aller erster Stelle eine tolle, kompetente und sehr sympathische Kollegin an meiner Seite. Wir haben die ganze Woche über eine Computer-Schulung für Kollegen der Amtsgerichte Remscheid und Solingen gehalten, die schon ganz bald mit einem neuen Programm arbeiten müssen. Ich arbeite selber nur wenig mit diesem Programm bzw. auch nur mit Teilen davon und meine letzte Schulung ist auch schon wieder einige Monate her. So musste ich leider immer wieder feststellen, dass ich in manchen Bereichen des Programms einfach doch ins Schwimmen kam – aber zum Glück kannte meine Kollegin Jutta sich gerade in meinen Schwachstellen-Teilen des Programms ganz hervorragend aus. Und am Ende haben immerhin 8 von unseren 9 Schulungsteilnehmern festgehalten, dass sie zuversichtlich in die Arbeit mit dem neuen Programm starten werden:

Dankbarkeit

Danke, Jutta!

****************************************************************

Außerdem bin ich auch gerade dankbar für den Neustart von MiFoC. Während Manuelas kleiner Pause habe ich nämlich kaum fotografiert, einfach weil mir der äußere Anlass dafür ein wenig gefehlt hat. Zugleich hat mir aber das Fotografieren schon auch gefehlt. Ein bisschen seltsam, jaja, sehe ich ja auch ein! Ich habe schon zu Grundschulzeiten meine erste eigene Kamera besessen – kein Wunder, meine Eltern sind auch beide ziemlich fotobesessen. Mit 15 oder 16 die erste Spiegelreflex und in der Foto-AG in der Schule die ersten Erfahrungen in der Dunkelkammer. Vor ein paar Jahren habe ich zusammen mit meiner Ma noch mal einen Laborkurs belegt. Das macht solchen Spaß! Es ist einfach faszinierend dabei zuzusehen, wie aus dem weißen Papier ein Foto wird. Ich mag auch diese Handarbeit. Eigentlich wollten wir uns gemeinsam eine Dunkelkammer einrichten, aber irgendwie wurde dann doch nichts daraus und inzwischen fotografieren wir beide nur noch digital, so dass sich das Thema nun erledigt hat.

Aber zurück zu MiFoC. Nicht nur, dass Manuelas Challenge ein willkommener Anlass ist, mich mit einem meiner ältesten Hobbies zu beschäftigen. Sie treibt mich auch vor die Tür. So sind am vorletzten Wochenende diese Herbstfotos entstanden, die ich (dank Schulungsstress, s.o.) einfach nicht mehr rechtzeitig posten konnte:

Herbststrauß

Herbstbaum

Herbstblätter

  1. Schön, das es solche lieben Kollegen gibt ;o) Deine Herbstbilder sind wunderschön – wäre schade, wenn du sie uns vorenthalten hättest. Ganz liebe Grüße, Dagmar

    by Dagmar — 9. November 2014 @ 20:30
  2. Your autumn photos are beautiful capturing the color and brilliance of this special time of year.
    Your leaf “bouquet” looks super under the windshield wiper.
    Very exciting to get to work in a darkroom too!
    oxo

    by Patty's Magpie Nest — 10. November 2014 @ 16:23
  3. Deine Smily-Idee zu diesem Thema finde ich genial und toll die Geschichte mit deiner Kollegin dazu. So oft gibt es im Alltag Gelegenheiten, dankbar zu sein.

    Übrigens habe ich noch mein altes “Fotolabor” verpackt im Keller… wenn ihr noch Interesse habt…
    Bin ja jetzt auch nur noch digital zu Gange.
    Lieben Gruß von Ulrike

    by Ulrike — 10. November 2014 @ 19:43
  4. Wie wunderbar – Du bist wieder dabei und dann auch noch mit einer so tollen Geschichte! Die Smilies sind ganz herzallerliebst und bebildern Deine Geschichte wirklich sehr gut! Schön, daß Du uns an dieser Stelle die Herbstfotos noch zeigst, es wäre wirklich sehr schade gewesen, wenn wir sie nicht zu sehen bekommen hätten. Das mit dem Blätterstrauß auf der Windschutzscheibe gefällt mir auch richtig gut.
    Ja, so eine kleine Herausforderung kann manchmal Wunder bewirken und ich finde es so schön Dich dabei wieder begrüßen zu können.
    Alles Liebe, Manuela

    by manus — 10. November 2014 @ 20:11
  5. Es ist immer gut, wenn wir Jemand bei uns hat um uns zu helfen und unterstutzen. Schoen, dass die Fortbildung geschaft ist. Danke auch fuer den lieben Kommentar auf meinem Blog. GLG, Valerie

    by Valerie- Jael — 12. November 2014 @ 21:37
  6. I love your photos with these golden leaves and the bright sun playing in the branches!

    by Jeanne-Sylvie — 14. November 2014 @ 18:37

RSS feed for comments on this post.

Leave a comment

You can use these XHTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>