Millefeuille - nothing is a waste of time if you use the experience wisely

Posts Tagged ‘three muses’

Challenges,Stempel

16. März 2011

Fliegende Fische

Tags: ,

Fische sind das Thema der Woche bei den drei Musen.

fliegende fische

Fish are this week’s challenge at the three muses‘.

Challenges,Stempel

2. Februar 2011

Sei leidenschaftlich.

Tags: , ,

Dann kriegst du vielleicht sogar in einer grauen Welt rosa Seifenblasen zustande. Insofern ist diese Karte sozusagen ein Ratschlag an mich selbst.

Schwarz und Weiß sind diese Woche bei den drei Musen gefragt und bei den Mittwochsstempelern sind Blätter (und Blüten – okay…) bzw. etwas Altes und etwas Neues gefragt: also, der Blätterstempel ist brandneu, das Mädel mit den Seifenblasen habe ich schon etwas länger.

schwarz-weiß-blau

This card is sort of a suggestion to myself: be passionate and make pink bubbles in a grey world.

Black and white are this week’s challenge from the three muses. And the wednesdaystampers have asked for leaves (well, and pods…) or something old and something new: well, the leaves-stamp is brandnew whereas the girl with the bubbles isn’t.

Challenges,Stempel

12. Januar 2011

Karma Chameleon

Tags:

Die drei Musen wollen diese Woche Kreaturen aus der Natur sehen. Über natürliche Verhaltensweisen war nichts gesagt…

karma chameleon

The three muses have challenged us to show some of nature’s creatures this week. Nobody said anything about natural behavior though…

Challenges,Stempel

5. Januar 2011

Die gute alte Zeit…

Tags: ,

Altmodisches ist diese Woche bei den drei Musen gefragt.  Also doch mal wieder ein Versuch in Sachen Vintage.

good old days

The three muses have called for some old fashioned things this week. So I gave vintage yet another try.

Challenges,Stempel

7. Oktober 2010

I am sailing…

Tags: , , ,

“Sag es mit Musik” ist das Thema der Woche bei den drei Musen und bei Theme Thursday sind die Farben schwarz und rot gefragt.

Halloween ferry

This week’s challenge at Theme Thursday is the color-combo black/red and the Three Muses have asked us to “say it with music”.

Challenges

18. August 2010

Ça roule!

Tags: , ,

Räder bzw. alles was Räder hat heißt das Thema der Woche bei den drei Musen. Die Karte habe ich für den Vater meines Liebsten zum Geburtstag gemacht – er träumt schon lange davon mit seinem Roller vom Ländle bis an den Gardasee zu cruisen.

vespa - sole - lago di garda

Wheels (or things with wheels) are this week’s challenge at the three muses. I made this card for my sweetheart’s dad – he dreams of cruising from Stuttgart to the Garda-lake on his scooter.

Challenges,Stempel

11. August 2010

There are things known and things unknown…

Tags: ,

…and inbetween are the doors. Türen sind das Thema der Woche bei den drei Musen und ich dachte dabei natürlich gleich an The Doors. Leider habe ich in meinem sonst recht umfangreichen Materialbestand kein einziges Foto von Jim Morrison und Co. gefunden, also musste ich improvisieren. Da speziell Herr Morrison das Motto “Sex, Drugs & Rock’n’Roll” bisweilen ernster genommen hat als unbedingt gesund ist, konnte ich mir die Pillen im Hintergrund nicht verkneifen. Stellt sich bloß noch die Frage, ob “the other side” dann schon im Jenseits liegt…

the doors

…and inbetween are the doors. Doors are this week’s subject at the three muses – and of course I immediately thought of the band. As I couldn’t find any picture of Jim Morrison & Co. in my (otherwise abundant) stash I had to improvise. As in particular Mr. Morrison apparently took the Motto “sex, drugs & rock’n’roll” more serious at times than can be called healthy, I just couldn’t quite keep myself from putting some pills into the background. The only question that remains is whether “the other side” is still quite of our world…

Challenges,Stempel

22. Juli 2010

Haben Sie Post?

Tags: ,

“Mail Art” ist das Thema dieser Woche bei den drei Musen. Ich habe das als Ansporn genommen, endlich mal wieder ein paar Artistamps zu stempeln – und dabei auch gleich noch ein paar Neuzugänge in Betrieb genommen.

artistamp wavelength

artistamp audrey

artistamp kroko

This week’s challenge from the three muses is “Mail Art” and it has inspired me to create some artistamps after a long while. Plus I made first use of a couple of new stamps.

Challenges,Stempel

14. Juli 2010

Take me Home

Tags:

Ein Flug auf dem fliegenden Teppich soll es diese Woche bei den drei Musen sein. Tja, ich habe mich entschieden, den Teppich gegen ein Fahrrad einzutauschen und durch die schönste Gegend (außer am Strand) der Welt zu gondeln. Es ist halt nirgendwo wie zu Haus.

kein schöner land

A ride on a magic carpet is this week’s challenge at the three muses. Well, I decided to swap the carpet for a bike and ride through the world’s most beautiful landscape (except for the seaside). Well – there’s no place like home, is there?

Challenges,Stempel

9. Juni 2010

Ich sprang in die Seine und stahl den Eiffelturm…

Tags: , ,

Ein Lied zur Inspiration ist diese Woche das Thema bei den drei Musen. Ich habe mich für einen Lieblingsohrwurm aus Zeiten der Neuen Deutschen Welle entschieden – weil ich Paris nunmal so mag *sing* und deshalb passt mein Werk auch zur aktuellen Herausforderung bei den Mittwochsstemplern: Dinge, die du magst.

Das war mein erster Versuch einer Shadowbox (winzig: vielleicht 7×7 cm) und ich bin ganz zufrieden damit – auch wenn ich fast meine gesamte Umgebung blau gefärbt habe und außerdem den schon parat liegenden Mond vergessen habe anzukleben. Aber hey, man muss manchmal einfach wissen, wann man aufhören muss, oder?

Taxi nach Paris

To take a song for inspiration is this week’s challenge from the three muses. I decided on a catchy favourite from the times of the Neue Deutsche Welle: Taxi to Paris. It goes something like: With a taxi to Paris, just for one day, just because I like Paris so much… Mona Lisa stuck her tongue out at me. … I jumped into the Seine and stole the Eiffel-Tower and when the lights went out she held me tight and told me to go hiding. … With a taxi to Paris, just for one day, just because I like Paris so much. Well, and “things we like” are the current challenge at the wednesdaystampers.

This is my first attempt at a shadowbox (it’s tiny: about 7×7 cm) and I’m quite happy with the turnout – although I coloured virtually everything around me blue and I forgot to glue on the moon I had prepared and ready. But hey, sometimes it’s all about knowing when to stop, isn’t it?